Chronik

 

Vorstände

1926 – Franz Euler
– 1960 Raimund Friedl
1961 – 27.06.1964 Xaver Kramer
28.06.1964 – 03.1978 Leo Schock
03.1978 – 21.10.1995 Jakob Anetseder
22.10.1995 – 20.10.2001 Jakob Sterner
21.10.2001 – 16.03.2013 Wolfgang Brunner
17.03.2013 – Peter Plettl

Kurze Chronik der Freiwilligen Feuerwehr Patriching

1883   23.9. Gründung der Abteilungen Plantage, Walding (Gaißa) und Patriching. Diese zählt 16 Mitglieder
1886   Erste gemeinsame Generalversammlung der drei Abteilungen in Hacklberg. Die Übungen fanden damals schon am eigenen Ort in Patriching statt.
1920   Am 4. Juli Umwandlung der „Abteilungen“ in vollkommen selbständige Wehren
1922   Erste Fahnenweihe unter Kommandant Steinberger
1926   40-jähriges Gründungsfest
1950   Zweite Fahnenweihe unter Kommandant Kühnhammer
1958   12. Mai; Josef Krinninger (Geier Pepi) leiht der Wehr DM 1.200,00 zum Kauf eines Steyr-Löschfahrzeuges von der Feuerwehr St. Ulrich bei Steyr.
1963   Ein neues Gerätehaus soll neben der Kirche St. Korona zusammen mit einem Wirtshaus der Brauerei Hacklberg gebaut werden.
6./7. Juli; 80-jähriges Gründungsfest unter Kommandant Bobula
1965   Am 12. September Einweihung des neuen Gerätehauses, das nach langem Hin und Her und Grundabgabe von Alois Michl, sowie Abtretung einer Straßenböschung durch Raimund Friedl jun. in Patriching gebaut wurde.
1970   FFW Patriching gehört zu den modernst ausgerüsteten Wehren des Landkreises (LF 8 mit Vorbaupumpe 1500 Ltr./min; Tragkraftspritze TS 8/ 800 Ltr./min. Leistung, großes Funkgerät und bereits seit längerer Zeit 3 Handfunksprechgeräte)
1972   FFW Patriching gehört nicht mehr zum Landkreis, da die Gemeinde Hacklberg aufgrund der Gebietsreform der Stadt Passau zugeschlagen wurde.
1983   Am 4./5. Juni 100-jähriges Gründungsfest mit Fahrzeugweihe (LF 16 TS auf DB-Fahrgestell)
1990   Fertigstellung des aktuellen Feuerwehrhauses
2008   125-jähriges Gründungsfest
2012   Anschaffung des neuen Mannschaftstransportfahrzeugs
2014   Ein LF 16 TS (Katastrophenschutzfahrzeug des Bundes) wird bei uns stationiert.